Montag, 22. Februar 2016

Grünkohlcannelloni mit Feta und Tomatensauce

Grünkohl schmeckt in dieser Kombination einfach großartig! Ich habe frischen Grünkohl blanchiert und mit dem Fleischwolf zerkleinert. Oder tiefgefrorenen Grünkohl auftauen und abgießen. 


16 Cannelloni
100-200 gr geriebenen Käse

Füllung:
300 gr gehackten Grünkohl
200 gr Feta
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss


Sauce:
400 gr gehackte Tomaten aus der Dose
200 gr Schmand
1 Knoblauchzehe
1 TL getr. Oregano
Salz Pfeffer

  • Grünkohl in eine Schüssel geben und mit zerbröckeltem Feta mischen. Die Zwiebel braten und dazugeben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und in die Cannelloni füllen.
  • Dosentomaten und Schmand mit einem Schneebesen gut verrühren. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • Ein Drittel der Sauce in eine gefettete, flache Auflaufform füllen und die Cannelloni daraufsetzen. Die restliche Sauce darüber geben und mit dem Käse bestreuen.

Bei 180 Grad Umluft ca 30 Minuten überbacken. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du auf meinen Blog gefunden hast, ich freue mich über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...