Mittwoch, 9. März 2016

Montag, 22. Februar 2016

Grünkohlcannelloni mit Feta und Tomatensauce

Grünkohl schmeckt in dieser Kombination einfach großartig! Ich habe frischen Grünkohl blanchiert und mit dem Fleischwolf zerkleinert. Oder tiefgefrorenen Grünkohl auftauen und abgießen. 

Freitag, 5. Februar 2016

Quellerpesto mit Linguini und Nordseekrabben

Queller (Silicornia),  auch Seegras oder Seespargel genannt,  habe ich erstmals auf der niederländischen Insel Texel  im Rahmen der Gourmetveranstaltung Texel Culinear kennengelernt.Von dort  hatte ich auch ein Pesto aus Queller mitgebrach,  welches ich inzwischen selber gemacht habe. 

Queller ist eine Pflanze, welche die  Salzwiesen knapp unterhalb der Hochwasserlinie besiedelt, wo er täglich zweimal vom Meerwasser überspült wird. Er schmeckt knackig, salzig und eignet sich sehr gut für ein Pesto. Queller kann man im Fischladen kaufen.  Kombiniert mit Linguini, Gemüsejulienne und  Nordseekrabben kommt der Queller ganz groß raus.

Queller-Pesto

Queller (Silicornia) ist eine Pflanze, die die  Salzwiesen knapp unterhalb der Hochwasserlinie besiedelt, wo er täglich zweimal vom Meerwasser überspült wird. Er schmeckt knachig, salzig und eignet sich gut für ein Pesto.  Ich habe euch hier Seealgen und Salzgemüse bei Texel Culinair, schon davon erzählt. Heute habe ich es endlich geschafft, dieses Pesto selber herzustellen.  Kaufen kann man Queller im Fischladen.

Donnerstag, 4. Februar 2016

Gurkenkrokodil für Kids


Das Gurkenkrokodil kennt ihr vielleicht schon aus dem www.  Es geht ganz einfach und sieht toll aus. Kinder lieben es jedenfalls.  Weiberfastnacht habe ich es für die Kita meines Sohnes gemacht...

Samstag, 30. Januar 2016

Endieviensalat mit Kartoffeln

'Andieveschlot met Ädäppel' nennt der Kölner dieses Gericht und da ich  'met em kölschen Hätz' geboren bin, darf dieses Gericht  in meinem Blog nicht fehlen. Das ist ein ganz leckeres, einfaches Wintergericht. Wir essen das so als Hauptgericht, aber es passt natürlichen auch jedes kurzgebratene Fleisch oder  janz kölsch, jebratene Flöns (Blutwurst) dazu.

Freitag, 22. Januar 2016

Apfel-Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf



500 gr Pellkartoffeln
300 gr mageres Rinderhackfleisch
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 großer Apfel
250 ml fettarme Milch
1 Tl Butter
1 EL Mehl

Samstag, 16. Januar 2016

Sushi-Kurs in der Kochschule Rheinauhafen

 
Heute war es soweit.  Zum Geburtstag habe ich einen Sushi Kochkurs in derKochschule Rheinauhafen in Köln geschenkt bekommen.  

Dort angekommen wurden wir 14 Teilnehmer herzlich mit Prossecco und Fingerfood begrüßt. Die Location direkt gegenüber vom Schokoladenmuseeum ist sehr schön und modern.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...