Dienstag, 29. September 2015

Hummus (Kichererbsenpaste )

Ein Klassiker der orientalischen Küche den ich unheimlich gerne mag und der auf keiner orientalischen Vorspeisentafel fehlen darf.  Ich reiche diesen Dip auch sehr gerne zu diesem Gericht: arabisches Hähnchen mit Würzreis


Sonntag, 20. September 2015

Vanille-Hähnchen mit Honig-Tomaten und Orangen-Reis

Dieses Rezept aus dem "YOGA Kochbuch" von Bettina Matthai /Anne Trökes hatte mir es sofort angetan und wurde schon mehrere Male von mir nachgekocht. Mir gefällt es sehr!

Für vier Portionen

4 Hähnchenbrustfilets
1 Vanilleschote
30 gr Butter 
Salz und Pfeffer
2 EL Tomatenmark
1 Dose gehackte Tomaten (400 gr)
1 EL Akazienhonig
1 EL gehackte Petersilie

Freitag, 18. September 2015

Semmelknödel

Semmelknödel zu machen ist ganz einfach! Man kann Brötchen vom Vortag nehmen oder man legt sich  einen kleinen Vorrat an. Dazu schneidet man frische Brötchen in dünne Scheiben und trocknet diese in einem Beutel. aus Baumwollstoff. So kann man ganz fix Knödel herstelle!  Das Rezept habe ich schon ganz oft gemacht und es ist absolut gelingsicher. Sehr gut schmeckt auch eine Mischung aus Brötchen und Laugenbrezeln.

Dienstag, 15. September 2015

Pulled Pork Burger - aus dem Backofen

Pulled Pork - das ist so lange und langsam gegartes Schweinefleisch, bis es ganz zart ist und zerfällt. Es ein Klassiker des amerikanischen Barbecue und wird eigentlich als Bratenstück auf dem Grill zubereitet, was etliche Stunden dauert. 

Diese Variante wird aus mehreren kleineren Fleischstücken mit Zwiebeln im Backofen zubereitet und schmeckt sehr würzig und zart.


Freitag, 11. September 2015

Kürbisfrittata

Eine Frittata ist ein italienisches Omelett. Grundlage sind Eier und andere beliebige Zutaten. Hier ist es gebratener Kürbis. Das ist ein ganz einfaches vegetarisches Gericht, das auch kleinen Kindern gut schmeckt. Zur Süße des Kürbis passt gut ein würziger Rucola-Salat.

Donnerstag, 3. September 2015

Couscousbuletten mit Currydip und Rotebeetesalat

Couscousbulletten , Currydip und Rotebeete.... das klingt ja schon mal "schrecklich" Gesund ;-)
Ist es natürlich auch, aber so gesund es ist, so lecker ist es auch!  Das ist wieder einmal ein Homage an meine Kindheit, genauso wie die Hirseburger , Reisbratlinge und die Getreidesuppe.   Danke Mama und Papa!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...